Sehr geehrte Gäste, Besucher und Freunde des historischen Bahnbetriebswerk Arnstadt,

wie geplant wird unser diesjähriges Eisenbahnfest am 19. und 20. September 2020 im Lokschuppen am Rehestädter Weg 2c stattfinden. Ein Buspendelverkehr vom Bahnhof zum Bw wird eingerichtet und ein Triebwagen fährt ebenso.
Parkplätze für PKW sind wie in den letzten Jahren vorhanden. Der Parkplatz ist auf dem Rehestädter Weg ca. 200Meter hinter dem Getränkemarkt rechte Seite auf dem Gelände der Firma Mämpel. Bis zum Bw etwa 10 Minuten Fußweg

Die Öffnungszeiten sind wie gewohnt von 10 – 17Uhr und die Eintrittspreise etwas angepasst. Hier bitten wir um ihr Verständnis.
Leider können wir als privater Verein auch keine Sonderkonditionen für Schwerbehinderte ausweisen.

Natürlich haben wir für unsere Besucher vieles möglich gemacht, was vor kurzem noch schwerlich zu planen war.
Unsere Fahrzeugausstellung steht für sie und ihre Familien bereit.
Unsere Loks und Fahrzeuge werden sich auf ihrem „Laufsteg“ für sie präsentieren.
Einige historisch wertvolle „Neuheiten“ haben in den letzten 12 Monaten den Weg in unser Bw gefunden.

Lassen sie sich überraschen.

Als besondere Attraktionen ist der Besuch der Meininger 50-er 50 3501 und der Bergkönigin 95 027 geplant, die sich unter Dampf präsentieren möchten.
Den Antikmarkt werden wir leider in diesem Jahr nur in reduzierter Form anbieten können. Auch hier hinterlässt Corona seine Spuren.

Im Interesse aller Besucher bitten wir sie, die Hygienevorschriften einzuhalten, um sich und die anderen Besucher nicht zu gefährden.

Bitte beachten sie die aktuellen Hinweise hier und auf unserer Facebook-Seite

Wie es mit unseren größeren Veranstaltungen weiter geht, wird die weitere Entwicklung zeigen. 

Wir freuen uns sie wieder, bei uns als Besucher begrüßen zu können.

Die Fahrtzeiten für Shuttleverkehr und Pendelbus entnehmen sie bitte den Öffnungszeiten!

In Arnstadt, der ältesten Stadt Thüringens, befindet sich seit einigen Jahren im Lokschuppen des ehemaligen Bahnbetriebswerkes eine historische Sammlung von Eisenbahnfahrzeugen. Betrieben durch den Förderverein Bahnbetriebswerk Arnstadt/historisch beschäftigen sich ehrenamtliche Eisenbahninteressierte mit der Erhaltung einer Sammlung von Lokomotiven, Wagen und Gebäuden, welche über 40 Jahre lang das Bild der Eisenbahn in Thüringen prägten .

Das Bw Gelände und die Fahrzeugsammlung in Arnstadt kann wieder besucht werden. Wir bitten unsere Besucher sich verantwortungsbewusst zu verhalten und an die eigene Gesundheit sowie die Gesundheit der anderen zu denken.

Wir freuen uns auf ihren Besuch

Bitte beachten Sie Hinweise zu aktuellen Öffnungszeiten

 

 

Veranstaltungen

Öffnungszeiten am kommenden Wochenende:
– normale Öffnungszeiten

BW-Fest im September wird am 19. und 20.09.2020 zu den bekannten Öffnungszeiten stattfinden

 

Mitglied werden

 

Wir freuen uns jederzeit über neue Mitglieder, die sich für den Erhalt der Anlagen und der Maschinen einsetzen möchten. Den Mitgliedsantrag und die Satzung des Vereins finden Sie unter Downloads. Den Antrag ausdrucken, ausfüllen und per Post an unseren Verein senden.

Spenden

Natürlich kann unser Verein nicht nur durch Eintrittsgelder überleben, weswegen wir auch auf Spenden angewiesen sind. Das Spendenformular finden Sie unter Downloads.