Sehr geehrte Gäste, Besucher und Freunde des historischen Bahnbetriebswerk Arnstadt,

seit dem 21.05.2020 öffnen wir unsere Tore für Besucher nach langer Winterpause.

An Samstagen, Sonn-und Feiertagen bemühen wir uns das Gelände des historischen Bahnbetriebwerkes mit seinen Loks und anderen Attraktionen  in der Zeit von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet zu haben.

In einigen Gegenden haben die Sommerferien schon begonnen und vielleicht führt sie ihr Urlaub in Richtungen Thüringen,
in die Region um Erfurt.
Gäste die uns über die A4 erreichen wollen, beachten bitte, dass es von Ende Juli bis Ende August zu geänderten Verkehrsläufen durch Baustellen kommen kann. Umleitungen sollen ausgeschildert werden.

Dann könnte sich ein Besuch in unseren historischen Anlagen auch bei nicht „Strandwetter“ anbieten. Technisch Interessierte finden sicher etwas und Eisenbahnfans alle Male. Auch unser kleiner Souvenirshop bietet die ein oder andere Überraschung. 

Wir freuen uns auf ihren Besuch zu den oben angegeben Öffnungszeiten.
In Zeiten der Corona-Pandemie gelten allerdings besondere Verhaltensregeln

Natürlich müssen auch wir unseren Betrieb für die Besucher, den aktuellen Regeln der Coronaverordnungen und den geltenden hygienischen Regeln anpassen. Diese haben wir bei uns im Lokschuppen umgesetzt und auch ausgehangen.
Wir bitten sie, sich bei ihrem Besuch bei uns drauf einzustellen und sich an unser Reglement zu halten.

Wir haben bis auf Weiteres unsere Besucherzahl auf 50 Personen gleichzeitig im Lokschuppen und Freigelände begrenzt.

Wir bitten um Verständnis, wenn Führungen grundsätzlich noch nicht möglich sind. 

Bitte beachten sie die aktuellen Hinweise hier und auf unserer Facebook-Seite

Wie es mit unseren größeren Veranstaltungen weiter geht, wird die weitere Entwicklung zeigen. 
Über unser großes Eisenbahnfest im September werden wir hier rechtzeitig informieren

 

Wir freuen uns sie wieder, bei uns als Besucher begrüßen zu können.

In Arnstadt, der ältesten Stadt Thüringens, befindet sich seit einigen Jahren im Lokschuppen des ehemaligen Bahnbetriebswerkes eine historische Sammlung von Eisenbahnfahrzeugen. Betrieben durch den Förderverein Bahnbetriebswerk Arnstadt/historisch beschäftigen sich ehrenamtliche Eisenbahninteressierte mit der Erhaltung einer Sammlung von Lokomotiven, Wagen und Gebäuden, welche über 40 Jahre lang das Bild der Eisenbahn in Thüringen prägten .

Das Bw Gelände und die Fahrzeugsammlung in Arnstadt kann wieder besucht werden. Wir bitten unsere Besucher sich verantwortungsbewusst zu verhalten und an die eigene Gesundheit sowie die Gesundheit der anderen zu denken.

Wir freuen uns auf ihren Besuch

Bitte beachten Sie Hinweise zu aktuellen Öffnungszeiten

 

 

Veranstaltungen

Öffnungszeiten am kommenden Wochenende:
– normale Öffnungszeiten

BW-Fest im September ……..ist weiter in der Planung, kann aber noch nicht abschließend bewertet werden.

Wir empfehlen den am Souveniermarkt interessierten Händlern sich zeitnah per Mail bei uns zu melden

 

Mitglied werden

 

Wir freuen uns jederzeit über neue Mitglieder, die sich für den Erhalt der Anlagen und der Maschinen einsetzen möchten. Den Mitgliedsantrag und die Satzung des Vereins finden Sie unter Downloads. Den Antrag ausdrucken, ausfüllen und per Post an unseren Verein senden.

Spenden

Natürlich kann unser Verein nicht nur durch Eintrittsgelder überleben, weswegen wir auch auf Spenden angewiesen sind. Das Spendenformular finden Sie unter Downloads.